Auf dem Seefeldhof von Stefan Zimmer und seiner Familie dreht sich alles rund um die Kartoffel

Die besonders fruchtbaren Böden der Wetterau bilden die beste Voraussetzung für den Anbau von schmackhaften und hochwertigen Speisekartoffeln. Die Kartoffeln lagern nach der Ernte in einer geeigneten Klimahalle. So kann der Seefeldhof bis weit ins darauffolgende Frühjahr eine gleichbleibende und frische Qualität gewährleisten.

Parallel zur Eröffnung der HOFFREUNDE nimmt Familie Zimmer ihre neue ‚Gläserne Manufaktur‘ in Betrieb, in der schonend und in Handarbeit, köstliche Kartoffelprodukte hergestellt werden. Die Manufaktur bietet einen exklusiven Einblick in die Produktionsabläufe der Kartoffelverarbeitung.

Impressionen

Die Höfe stellen sich vor – Übersicht